Vita

[this site in English]

Dr. Michael Waltinger
Senior Design Researcher @ McKinsey Design (Veryday Studio | Stockholm)
 

BERUFSERFAHRUNG


Senior Design Researcher
Mai 2019 – heute
// McKinsey Design (McKinsey & Company), Stockholm (Schweden)

Design Researcher
Januar 2018 – April 2019
// McKinsey Design (McKinsey & Company), Stockholm (Schweden)

PhD Research Fellow | Gastforscher
Juni 2013 – Dezember 2017
// iHub research (Discovery Lab), Nairobi (Kenia)

Freiberuflicher Medien- und Marktforscher, Lehrbeauftragter, Berater und Autor
Januar 2009 – Dezember 2017
// Think Beyond Borders, Stockholm (Schweden) / Stuttgart (Deutschland)

Sprachlehrer (Deutsch als moderne Fremdsprache)
Januar 2014 – März 2014
// Rågsved-Schule, Stockholm (Schweden)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Februar 2011 – Januar 2013
// Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation (MHMK), Stuttgart (Deutschland)

Lehrbeauftragter | Dozent
März 2011 – Februar 2013
// Hochschule der Medien, Stuttgart (Deutschland)

Auftragsforscher
Juni 2010 – Juli 2011
// Kriminologisches Forschungsinstitut Niedersachsen (KFN), Hannover (Deutschland)

Hilfswissenschaftler
August 2009 – November 2010
// Hochschule der Medien, Stuttgart (Deutschland)

Marketing & Public Relations Manager / Freiberufler
November 2006 – Oktober 2010
// Blue Flame Records, Stuttgart (Deutschland)

Online Redakteur
Mai 2009 – Juli 2009
// Stuttgarter Zeitung (Deutschland)

Projektkoordinator
Januar 2009 – März 2009
// Content Group Africa, Stockholm (Schweden)

Digital Content Assistant
August 2008 – Dezember 2008
// TMC Entertainment, Stockholm (Schweden)

Publishing, Licensing & Legal Affairs-Trainee / Praxissemester
März 2006 – August 2006
// Piranha Kultur und Medien AG, Berlin (Deutschland)

Kaufmännische Berufsausbildung / Festanstellung als Kaufmann
Januar 2000 – Mai 2002
// G. Schaal GmbH, Ravensburg (Deutschland)

BILDUNGSHINTERGRUND


Doktorand (Dr. phil.) in “Medienpädagogik”
Dezember 2011 – Juni 2018 | Verteidigt (Disputation) mit Auszeichung (magna cum laude)
// Pädagogische Hochschule, Ludwigsburg (Deutschland)
Thema der Dissertation: “Das Mobiltelefon im Alltagsleben des urbanen Kenia. Eine medienethnografische Studie zur Mobiltelefonaneignung unter besonderer Berücksichtigung von Alltagsmedienkompetenzen.”

Master of Arts (M.A.) in “Elektronische Medien”
Oktober 2007 – Mai 2010 | Graduiert mit Auszeichnung
// Hochschule der Medien, Stuttgart (Deutschland)
Schwerpunkte: Empirische Medien- und Marktforschung (qualitativ & quantitativ), Medien- und Kommunikationswissenschaft, Medientheorie, Mediensoziologie, Globale Medienkommunikation, Interkulturelle Kommunikation, Medienmanagement, Interkulturelles Management, Medienwirtschaft
Titel der Masterarbeit: “Diffusion und Adoption von Innovationen: Erklärungsversuch und Entwurf eines Forschungsdesign zur Mobilfunkentwicklung in Ostafrika” (Note: 1,0 / Betreuung: Prof. Dr. Oliver Zöllner und Prof. Dr. Martin Gläser)

Master of Science (M.Sc.) in “Medienmanagement” | Auslandssemester
August 2008 – März 2009
// Royal Insitute of Technology, Stockholm School of Business, Stockholm School of Entrepreneurship (Schweden)
Studierte Fächer: Trendspotting and Future Thinking, Management and Leadership, Entrepreneurship in Developing Countries, Schwedisch

Bachelor of Arts (B.A.) in “Medienwirtschaft”
Oktober 2004 – August 2007
// Hochschule der Medien, Stuttgart (Deutschland)
Schwerpunkte: Medienwirtschaft, Marketing, BWL, VWL, Medien- und Kommunikationstheorie, Medienforschung, Statistik, Soziologie, Psychologie, Medienethik, Medienwirkungsforschung
Titel der Bachelorarbeit: “Chancen der Digitalisierung für die Tonträgerindustrie unter besonderer Berücksichtigung des Konsumenten” (Note: 1,0 / Betreuer: Prof. Dr. Martin Gläser und Prof. Dr. Oliver Zöllner)

KURSE & ZERTIFIKATE


Field Study Fundamentals – Masterclass 
Mai 2019 | Training in Stockholm (Schweden)
// Masterclass von Jan Chipchase (Studio D Radiodurans) 
Kursinhalt: “Field research operates with a single goal: To better understand the world. While ethnographic data, quantitative data, and analytics provide insights into what people do and how, only well run ethnographic research can reveal why people behave as they do. Understanding why is fundamental to have an impact on product, design, brand, strategy, policy and communications.”
 
Sensemaking for Impact – Masterclass 
Mai 2019 | Training in Helsinki (Finnland)
// Masterclass von Jan Chipchase (Studio D Radiodurans) 
Kursinhalt: “Field research operates with a single goal: To better understand the world. What does a team need to generate inspired, prioritised insights, and ensure consistently high quality deliverables? Studio D takes a holistic approach to sensemaking to bring the best out of the team on fast paced international research projects. The masterclass is led by Studio D Founder, Jan Chipchase and draws on his experience of delivering over a hundred projects for multinational corporations, nonprofits and start-ups.”